Chranze 2015

SOLA 2015

Die Nacht des Schreckens

Aufnahme und Lagerrückblick

Gerne möchten wir alle Blauringmädchen (auch diejenigen, die nicht im Lager waren) und ihren Familien einladen.

Gemeinsam wollen wir die Mädchen der jüngsten Gruppe offiziell im Blauring aufnehmen und am Lagerrückblick auf die tolle Woche zurückschauen und noch

einmal alle schönen Erinnerungen aufkommen lassen.

Wann und Wo: Samstag, 5. September 2015 um 17.30 Uhr im                 Pfarreisaal der Kirche St.Konrad
Treffpunkt der Mädchen: 16.30 Uhr im Pfarreizentrum
Die „Kleinsten“ (Mittwochgruppe von Selina) treffen sich schon um 15.00 Uhr!)
Mitnehmen: Möwe, Blauringpulli und Lager T-Shirt

Den Lagerrückblick feiern wir bei einem feinen Nachtessen. Für dieses bitten wir euch einen kleinen Unkostenbeitrag von 5.- / Person mitzubringen. Falls jemand Lust hätte, ein Dessert für das Buffet beizusteuern, wäre uns das sehr willkommen!

Der Schlusspunkt wird schätzungsweise um ca. 22.00 Uhr sein.

Falls ihr euch noch nicht angemeldet habt, schreibt uns eine Mail an blauringstkonrad@gmx.ch

Wir würden uns sehr freuen, euch alle dabeizuhaben und auch den Eltern zeigen zu können, was wir alles erlebt haben.

Das Leitungsteam

Chranze 2014

Schartag im Wald

jubla.infanta – solidarisch mit philippinischen Kindern

IMG_2580
IMG_5072
IMG_5106
IMG_5524
IMG_6767

jubla.infanta ist die grosse Solidaritätsaktion von Jungwacht Blauring zugunsten von philippinischen Kindern. Während der Fastenzeit (5. März bis 20. April 2014) verkaufen Scharen in der ganzen Schweiz Bleistifte. Der Erlös fliesst in das Jubla-Partnerschaftsprojekt in Infanta. Unterstützt wird eine Vorschule. Dank der Jubla lernen die Kindern lesen und schreiben und erhalten einmal pro Tag eine warme Mahlzeit.

Der Blauring St. Konrad beteiligt sich ebenfalls bei dieser Aktion. In den Gruppenstunden werden Bleistifte individuell gestaltet und anschliessend im Quartier verkauft.