Aufnahme und Lagerrückblick 2017

Gerne möchten wir alle Blauringmädchen (auch diejenigen, die nicht im Lager waren) und ihren Familien einladen.

Gemeinsam wollen wir die Mädchen der jüngsten Gruppe offiziell im Blauring aufnehmen und am Lagerrückblick auf die tolle Woche zurückschauen und noch einmal alle schönen Erinnerungen aufkommen lassen.

Wann und Wo: Samstag, 2. September 2017 um 17.30 Uhr im Pfarreisaal der Kirche St.Konrad
Treffpunkt der Mädchen: 16.30 Uhr im Pfarreizentrum

(Die Kleinste Gruppe trifft sich schon um 15.00 Uhr!)

Mitnehmen: Möwe, Blauringpulli und Lager T-Shirt

Den Lagerrückblick feiern wir bei einem feinen Nachtessen. Für dieses bitten wir euch einen kleinen Unkostenbeitrag von 5.- / Person mitzubringen. Falls jemand Lust hat, ein Dessert für das Buffet beizusteuern, wäre uns das sehr willkommen!

Der Schlusspunkt wird schätzungsweise um ca. 22.00 Uhr sein.

Wir würden uns sehr freuen, euch alle dabeizuhaben und auch den Eltern zeigen zu können, was wir alles erlebt haben!

Das Leitungsteam

 

Anmeldung Lagerrückblick 17

Scharanlass mit der Pfadi Murten 2017

Von sicheren Quellen hat der Blauring und die Pfadi erfahren, dass man mit dem illegalen Salzhandel wertvolles Gold verdienen kann. Der Hotspot des Salzhandels befindet sich im Wald beim Üetliberg. Da die Polizei dort plötzlich verstärkt patrouillierte, gewinnt das Salz ständig an Wert. Der hohe Salzpreis spornte uns als Salzhersteller natürlich noch mehr an das Salzwasser über dem Feuer abzukochen um so reines Salz gewinnen zu können. Bis zum Schluss hatte jede Gruppe so viel Gold verdient, dass sich jede Gruppe ihren individuellen Z’vieri ersteigern konnte. Mit einem gemeinsamen Tschiaiai wurde dieser gelungene Anlass beendet.

Mottoparty 2017

Laut Kapitän Blauhaar haben sich am 1.April alle tapferen Piratenkinder auf ihrem Schiff getroffen. Schnell war die Stimmung auf dem Höhepunkt. Wir waren alle sehr erfreut, dass Kapitän Blauhaar den Schatz nach 100 Jahren Suche endlich gefunden hat. Deshalb wurde gefeiert! Trotz schwankendem Schiff und hohem Seegang  war es ein sehr gelungenes Fest. Mit Snacks und Drinks haben die Piratinnen ihren Appetit gestillt. Die Tanzeinlagen und die erfolgreiche Modeschau sorgten für Unterhaltung. Danach hat die Crew auf dem Deck verschiede Spiele gespielt. Als es ein wenig später wurde haben wir Piratinnen Abendessen gegessen. Am Schluss des Tages wurde die grausigste Piratin gekrönt.. Es waren Luzia und Anouk!

Waldweihnachten 2016

SOLA 2016 | Hogwarts

Chranze 2015